Buch “Kapitulation in Paris 1946”

  1. Startseite
  2. Bücher
  3. Buch “Kapitulation in Paris 1946”
25,00
Artikelnummer: stf-bu-0015

Zum Inhalt: Nachkriegshaltung der Alliierten – Gründung der SVP – Mord, Terror und Einschüchterung durch italienische Besatzungsbehörden – Österreich fordert Süd-Tirols Heimkehr – Selbstbestimmung statt Diktat – Pustertallösung – Südtiroler Volkspartei kapituliert – Verhandlungen in Paris – Ohrfeige für Minister Gruber – Vertrag ohne parlamentarische Abstimmung- “Magna Charta” oder “furchtbare Hypothek”- Ausblick.

Kapitulation in Paris 1946. Ursachen und Hintergründe des Pariser Vertrages

Zum Inhalt: Nachkriegshaltung der Alliierten – Gründung der SVP – Mord, Terror und Einschüchterung durch italienische Besatzungsbehörden – Österreich fordert Süd-Tirols Heimkehr – Selbstbestimmung statt Diktat – Pustertallösung – Südtiroler Volkspartei kapituliert – Verhandlungen in Paris – Ohrfeige für Minister Gruber – Vertrag ohne parlamentarische Abstimmung- “Magna Charta” oder “furchtbare Hypothek”- Ausblick.

Das könnte dir auch gefallen…