Buch: Die Kriegshetze der italienischen Presse 1914–1915

  1. Startseite
  2. Bücher
  3. Buch: Die Kriegshetze der italienischen Presse 1914–1915
0,00
Artikelnummer: stf-bu-0005
Die Regionalratsfraktion der Süd-Tiroler Freiheit hat heute ein Buch des Abgeordneten Sven Knoll vorgestellt. Dieses zeigt auf, wie die italienische Presse zwischen 1914–1915 die Bevölkerung in Italien gegen Österreich-Ungarn aufhetzte,…
Beschreibung

Die Regionalratsfraktion der Süd-Tiroler Freiheit hat heute ein Buch des Abgeordneten Sven Knoll vorgestellt. Dieses zeigt auf, wie die italienische Presse zwischen 1914–1915 die Bevölkerung in Italien gegen Österreich-Ungarn aufhetzte, um damit den Kriegseintritt Italiens und die Gebietsansprüche auf Süd-Tirol zu rechtfertigen. Mit dieser historischen Publikation wird anlässlich des Gedenkens 100 Jahre 1. Weltkrieg eine spannende und bisher kaum beachtete Facette der Geschichte beleuchtet.

Zusätzliche Information
Gewicht: 400 g
Größe: 100 × 100 × 100 cm

Das könnte dir auch gefallen …

Ähnliche Produkte

Menü