Buch: Die Kriegshetze der italienischen Presse 1914–1915

  1. Startseite
  2. Bücher
  3. Buch: Die Kriegshetze der italienischen Presse 1914–1915
0,00
Artikelnummer: stf-bu-0005
Die Regionalratsfraktion der Süd-Tiroler Freiheit hat heute ein Buch des Abgeordneten Sven Knoll vorgestellt. Dieses zeigt auf, wie die italienische Presse zwischen 1914–1915 die Bevölkerung in Italien gegen Österreich-Ungarn aufhetzte,…

Die Regionalratsfraktion der Süd-Tiroler Freiheit hat heute ein Buch des Abgeordneten Sven Knoll vorgestellt. Dieses zeigt auf, wie die italienische Presse zwischen 1914–1915 die Bevölkerung in Italien gegen Österreich-Ungarn aufhetzte, um damit den Kriegseintritt Italiens und die Gebietsansprüche auf Süd-Tirol zu rechtfertigen. Mit dieser historischen Publikation wird anlässlich des Gedenkens 100 Jahre 1. Weltkrieg eine spannende und bisher kaum beachtete Facette der Geschichte beleuchtet.

Das könnte dir auch gefallen…

Menü