Broschüre “Rechtsgutachten Selbstbestimmung”

  1. Startseite
  2. Broschüren und Zeitungen
  3. Broschüre “Rechtsgutachten Selbstbestimmung”

0,00

Artikelnummer: stf-bu-0019

Das „Rechtsgutachten über die Geltung des Selbstbestimmungsrechtes für die Südtiroler Volksgruppe“ wurde auf Ersuchen des Südtiroler Heimatbundes von Univ.-Prof. Dr. Peter Pernthaler im Oktober 2014 geschrieben.

Der Völkerrechtsexperte weist in klarer und leicht verständlicher Form nach, dass es keinen Verzicht oder Verbrauch des Selbstbestimmungsrechts Süd-Tirols gibt, und dass das Recht auf Selbstbestimmung nicht nur den Staatsnationen, sondern „jedem Volk und jeder Volksgruppe“ zukommt und dass weder das „innere“ noch das „äußere Selbstbestimmungsrecht“ Süd-Tirols durch die Autonomie aufgehoben oder verbraucht worden ist.

Mit einem Vorwort von Roland Lang und Sepp Mitterhofer.

Rechtsgutachten über die Geltung des Selbstbestimmungsrechts für die Südtiroler Volksgruppe

Das „Rechtsgutachten über die Geltung des Selbstbestimmungsrechtes für die Südtiroler Volksgruppe“ wurde auf Ersuchen des Südtiroler Heimatbundes von Univ.-Prof. Dr. Peter Pernthaler im Oktober 2014 geschrieben.

Der Völkerrechtsexperte weist in klarer und leicht verständlicher Form nach, dass es keinen Verzicht oder Verbrauch des Selbstbestimmungsrechts Süd-Tirols gibt, und dass das Recht auf Selbstbestimmung nicht nur den Staatsnationen, sondern „jedem Volk und jeder Volksgruppe“ zukommt und dass weder das „innere“ noch das „äußere Selbstbestimmungsrecht“ Süd-Tirols durch die Autonomie aufgehoben oder verbraucht worden ist.

Mit einem Vorwort von Roland Lang und Sepp Mitterhofer.

Seiten: 45
Sprache:
Form: Softcover
Gewicht: 100 g
Größe: 21 × 15 cm

Das könnte dir auch gefallen…